Elbe Sportwagen GmbH | Fahrzeuge | Porsche Cayman

Porsche Cayman - sportlichste Gene und Mittelmotor.

Der erste Porsche Cayman basiert technisch und konstruktiv auf dem Porsche Boxster (987), ist jedoch ein Coupé. Werksintern wird der Cayman daher mit 987c bezeichnet. Seit der Markteinführung 2005 bietet Porsche den Cayman mit einer stärkeren Motorisierung an als den Porsche Boxster, um noch ein weiteres Modell zwischen Boxster und Carrera 911 im Portfolio zu haben. Ähnlich wie beim Boxster gibt es auch beim Cayman eine weitere, parallele Modellvariante mit mehr Leistung, die wie üblich bei der Porsche AG mit einem "S" gekennzeichnet wird.

Durch die coupébedingte, steifere Karrosserie ist das Fahrverhalten präsizer und agiler als das des Boxsters. 2007 wurde die erste Generation des Cayman mit dem "World Performance Car" ausgezeichnet und verwies selbst den BMW M5 in die Schranken, bevor 2009 das Facelift Modell des Cayman seine Markteinführung feierte. Die Sportversion des Cayman mit dem Kürzel "R" erblickte 2011 das Licht der Öffentlichkeit und punktet mit einer Gewichtsreduzierung, einem Hauch mehr PS und einem optimierten Fahrwerk.

Seit 2013 gibt es einen neuen Porsche Cayman mit der Bezeichnung 981c - ebenfalls wieder als Anlehnung an den Porsche Boxster 981, der bereits 2012 vorgestellt wurde. Die zweite Generation des Porsche Cayman ist leichter geworden und Porsche hat die Aggregate dazu noch mit etwas mehr Leistung ab Werk versehen. Dazu ist der Radstand gewachsen und die Karrosserieüberhänge wurden verringert. Ein weiteres Novum sind die Außenspiegel, die analog zum Panamera nicht mehr im Fensterdreieck, sondern an den Türen angebracht sind. Für mehr Licht und dem Design Rechnung tragend , wurde die Heckscheibe vergrößert, welche nun außen bündig anliegt und nicht mehr im Rahmen in der Heckklappe eingelassen ist. Hier sind Designpreise quasi vorprogrammiert! Dazu sagt man, dass das Fahrverhalten besser als bei einem 911 sei - das ist allerdings eine Frage der persönlichen Ansicht. Finden Sie es selbst bei einer Probefahrt heraus!

Porsche Cayman (987c)

Folgende Modelle wurden vom Porsche Cayman (987c) von 2005 - 2013 gebaut

2006 - 2008

Porsche Cayman (987c)
(245 PS)

2009 - heute

Porsche Cayman (987c)
(265 PS)

2005 - 2008

Porsche Cayman S (987c)
(295 PS)

2009 - heute

Porsche Cayman S (987c)
(320 PS)

2011 - heute

Porsche Cayman R (987c)
(330 PS)

Porsche Cayman (981c)

Folgende Modelle werden vom Porsche Cayman (981c) seit 2013 gebaut

2013 - heute

Porsche Cayman (981c)
(275 PS)

2013 - heute

Porsche Cayman S (981c)
(325 PS)
Wer wert auf Sportlichkeit legt und dabei auf die Vorzüge eines Mittelmotors nicht verzichten will, liegt beim Cayman genau richtig. Preislich sehr attraktiv, da sich bei diesem Modell der Werterhalt unglaublich gut darstellt und man dabei kein Vermögen investieren muss. Mit dem Cayman kann man von den Fahrleistungen her bereits so manchen 911 in Bedrängnis bringen!

Elbe Sportwagen GmbH - Ihr freier PORSCHE Händler.

Elbe Sportwagen GmbH

Wir handeln mit den schönsten Sportwagen der Welt: PORSCHE. BENTLEY. ASTON MARTIN. FERRARI. MASERATI. LAMBORGHINI. MCLAREN.

Telefon: 04174 667290
Fax: 04174 667291

eMail: info@elbe-sportwagen.de

Benutzer

Aktuell sind 152 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
77549